.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}

Author Archive

15-Jähriger schlägt Taxifahrer ins Gesicht

In der Nacht auf Samstag kam es zwischen ein und zwei Uhr vor dem SAL in Schaan mehrfach zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen einem 15-jährigen Jugendlichen und einem auf Kundschaft wartenden Taxifahrer. In der Folge schlug der Jugendliche den Taxifahrer ins Gesicht.

Zur Verteidigung setzte der Taxifahrer einen mitgeführten Pfefferspray gegen den Angreifer ein.

Weiterlesen

Stadtpolizei Chur im vollen Einsatz – zu laute Musik und mehr

Die Stadtpolizei Chur ist über das vergangene Wochenende zu 29 Einsätzen unter anderem wegen Sachbeschädigungen, Streitereien, Betrunkener und Hilfeleistungen ausgerückt. Darunter befanden sich auch zwei Lokalbetreiber, welche sich nicht an das Ruhetagsgesetz hielten und zur Anzeige gebracht werden.

Wegen Nichteinholen der Bewilligung für Veranstaltungen an hohen Feiertagen (Ruhetagsgesetz) werden zwei Lokalbetreiber zur Anzeige gebracht. Zudem wird ein Lokalbetreiber wegen zu lauter Musik angezeigt. Er hatte die Türe seines Lokals offengelassen, so dass der Musiklärm nach aussen dringen konnte.

Weiterlesen

Altdorf: Häuser besprayt und Strassen verschmiert – Zeugen gesucht!

18.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Sachbeschädigung, Schweiz, Uri  | 

Am Sonntag, 18. September 2016, zwischen 4.30 Uhr und 8.30 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in Altdorf entlang des Allenwindenwegs, der Grenzgasse, der Pfistergasse und der Blumenfeldgasse sowie entlang der Gründligasse und beim Kreisel Poli mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Die Unbekannten besprayten Häuser, Garagentore, Fahrzeuge, Signalisationen und weitere Gegenstände, verschmierten Strassenbelag mit flüssigem Gips und beschädigten Baustellenabschrankungen.

Weiterlesen

Sechs alkoholisierte Autolenker aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht von Freitag auf Samstag sechs alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Rollerfahrer versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen.

Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Thurgau führten in der Nacht zum Samstag in den Regionen Arbon und Kradolf Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde gezielt die Fahrfähigkeit von Autofahrerinnen und Autofahrern überprüft. Von 93 überprüften Personen sassen sechs mit einem zu hohen Alkoholgehalt am Steuer.

Weiterlesen

Neuenhof: Roller-Brand mit hohem Sachschaden

18.09.2016 |  Von  |  Aargau, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

Der Brand eines Rollers führte zu einer grossen Rauchentwicklung. Der Schaden an der Unterführung und am Roller dürfte mehrere Zehntausend Franken betragen.

Am Sonntag, 18.01.2016, kurz nach 1 Uhr morgens, wurde die Kantonspolizei Aargau über einen Brand in Neuenhof in der Unterführung, Zürcherstrasse 164, informiert. Die Feuerwehr Neuenhof wurde sofort aufgeboten und traf auf ein Fahrzeug, das in der Unterführung brannte.

Weiterlesen

Arbeitsreiches Wochenende für die Polizei auf Basler Strassen

Das Geschehen auf den Basler Strassen hat der Kantonspolizei ein arbeitsreiches Wochenende beschert. Neben einem Unfall mit einer verletzten Motorradlenkerin in der Birsstrasse am frühen Freitagabend und einem pflichtwidrigen Verhalten nach einem Unfall kümmerten sich die Polizistinnen und Polizisten um mehrere angetrunkene Lenkerinnen und Lenker und zogen diese aus dem Verkehr.

Der Unfall mit der 20-jährigen Motorradlenkerin ereignete sich kurz nach halb fünf am Freitagnachmittag in der Birsstrasse. Ein 61-jähriger Autolenker hatte das korrekt fahrende Motorrad übersehen, als er von einem Firmengelände in die Birsstrasse einbog.

Weiterlesen

Auto stürzt rund 90 Meter in Tobel hinunter

18.09.2016 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Am Samstagnachmittag ist in Gadmen (Gemeinde Innertkirchen) ein Auto von der Strasse  abgekommen und in ein Tobel hinuntergestürzt. Die zwei Autoinsassen mussten in einer aufwändigen Rettungsaktion geborgen werden und wurden mit einer Rega sowie einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Meldung zu einem Unfall auf der Sustenstrasse in Gadmen (Gemeinde Innertkirchen) erreichte die Kantonspolizei Bern am Samstag, 17. September 2016, kurz nach 1600 Uhr. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Auto vom Steingletscher talwärts in Richtung Gadmen, als es in einer Rechtskurve im Bereich Bäregg von der Strasse abkam und auf der linken Seite über eine steile Böschung rund 90 Meter in ein Tobel hinunterstürzte.

Weiterlesen

Zürich 1: Mann auf den Kopf geschlagen und verletzt

18.09.2016 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen ist am frühen Sonntagmorgen (18.9.2016) im Zürcher Hauptbahnhof ein Mann verletzt worden.

Kurz nach 07.00 Uhr alberten zwei junge Männer beim ‚Züribrunnen‘ im Shop-Ville herum. Dabei kam es zu einem verbalen Disput mit einem weiteren Mann. Angeblich ging dieser dann unvermittelt auf den 20-jährigen Schweizer zu, schlug ihm gegen den Kopf, zog ein Messer und fuchtelte damit herum.

Weiterlesen

Wattwil/Benken: Unfall mit geklautem Auto – Zeugen gesucht

18.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Unfälle  | 

Am Donnerstag (15.09.2016), um 22:50 Uhr, wurde in Wattwil der schwarze BMW D mit den Kontrollschildern SG 372xxx entwendet. Dieser wurde am Freitag (16.09.2016), um 08:00 Uhr, auf einem Hof an der Bachkesselwiesstrasse in Benken verlassen aufgefunden.

Der Wagen ist auf beiden Seiten und vorne stark beschädigt. Nicht restlos geklärt werden konnte bisher, woher all die Schäden stammen.

Weiterlesen

Kreuzlingen: Unfall mit Alkohol am Steuer

18.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Unfälle  | 

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste ein alkoholisierter Autofahrer am Sonntag seinen Führerausweis abgeben.

Ein 54-jähriger Autofahrer war kurz nach 8.30 Uhr auf der Seetalstrasse in Richtung Konstanz unterwegs. Vor dem Kreisel beim Seepark musste er aufgrund des Verkehrs anhalten. Ein nachfolgender 24-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem Heck des vor ihm stehenden Autos. Beim Unfall wurde niemand verletzt, es entstand geringer Sachschaden.

Weiterlesen