Einbrüche

Erlenbach ZH: Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen

Erlenbach ZH: Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen

Unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag (2.12.2016) einen Einbruch in eine Wohnung in Erlenbach verübt und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen.

Zutritt verschafften sich die Diebe zwischen 14.30 und 19.00 Uhr. Sie brachen ein Fenster der Parterrewohnung auf, stiegen in das Gebäude ein und durchsuchten die ganze Wohnung.

Weiterlesen »

Triesen/Eschen: Einbruch und versuchter Einbruch in Wohnhäuser

Triesen/Eschen: Einbruch und versuchter Einbruch in Wohnhäuser

Am Freitag kam es in Triesen zu einem Einbruchdiebstahl und in Eschen zu einem versuchten Einbruch.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich zwischen 14:50 Uhr und 18:10 Uhr Zutritt in ein Einfamilienhaus in Triesen. Dabei gelang die Täterschaft mit einer Leiter auf ein Vordach und wuchtete mittels unbekanntem Flachwerkzeug das Schlafzimmerfenster auf. Nachdem die Täterschaft das Schlafzimmer durchsucht hatte, liess sie von ihrem Vorhaben ab, da die Bewohnerin nach Hause kam. Die Täterschaft konnte den Tatort in unbekannte Richtung verlassen. Es entstand Sach- und Vermögensschaden in noch unbekannter Höhe.

Weiterlesen »

Frauenfeld TG: 30-jähriger Einbrecher aus Rumänien festgenommen

Frauenfeld TG: 30-jähriger Einbrecher aus Rumänien festgenommen

Die Kantonspolizei Thurgau hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen und den deutschen Behörden einen 30-jährigen Einbrecher aus Rumänien ermittelt.

Seit Juli waren mehr als ein Dutzend Einbrüche entlang der Seelinie von Tägerwilen bis Horn zu verzeichnen. Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau im von der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen geleiteten Verfahren ergaben den Verdacht auf einen 30-jährigen Einbrecher aus Rumänien.

Weiterlesen »