News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Dagmersellen LU, A2: Lastwagen und PW kollidiert – Zeugenaufruf

Gestern Abend ist es auf der Autobahn A2 in Dagmersellen, Ortsteil Uffikon, zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 30. März 2017, kurz vor 18:30 Uhr fuhren ein Lastwagenlenker und eine Autofahrerin auf der A2 in Uffikon Fahrrichtung Süden. Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25’000 Franken.

Weiterlesen

Kantonspolizei Schwyz gibt spannende Einblicke in den Polizeiberuf

31.03.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 

Am Samstag, 22. April 2017, Donnerstag, 31. August 2017, und Samstag, 18. November 2017, führt die Kantonspolizei Schwyz Informationsveranstaltungen zum Beruf als Polizistin oder Polizist durch.

Gesucht werden Personen im Alter von 22 bis 33 Jahren, die sich für die spannende und breit gefächerte Tätigkeit bei der Polizei interessieren und sich über die Ausbildung zum Polizisten informieren wollen.

Weiterlesen

Düdingen FR: Im Auto überschlagen – Fahrer und Beifahrer leicht verletzt

Gestern wurden zwei Personen nach einem Verkehrsunfall leicht verletzt ins Spital geführt.

Am Donnerstag, 30. März 2017, um 12 Uhr 55, fuhr ein 27-jähriger Autofahrer mit einem Personenwagen auf der Hauptstrasse von Schönberg in Richtung Mariahilf. In Kastels, in einer Linkskurve, verliess er die Fahrbahn nach rechts und streifte einen angrenzenden Baum.

Weiterlesen

Chur GR: Elektriker bei der Arbeit durch Kurzschluss verletzt

31.03.2017 |  Von  |  Graubünden, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Am Donnerstagnachmittag ist in Chur ein Elektriker bei Kontrollarbeiten an einem Tableau verletzt worden. Er erlitt Brandverletzungen im Gesicht und an den Händen.

Am Donnerstag, kurz nach 14 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung ein, wonach sich am Seilerbahnweg in Chur ein Arbeitsunfall ereignet habe.

Weiterlesen

Mörschwil SG: Mit 150 km/h (statt 100 km/h) auf der Autobahn – 5 weitere Schnellfahrer

Am Donnerstag (30.03.2017) sind durch die Kantonspolizei St.Gallen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt worden.

Dabei wurden sechs Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt, welche bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht werden müssen.

Weiterlesen

Grabs SG: Motorradfahrerin bei Kollision im Kreisel verletzt

Am Donnerstag (30.03.2017), um 14:35 Uhr, ist der Lieferwagen eines 63-Jährigen mit dem Motorrad einer 61-Jährigen im Kreisverkehr Landgasthof seitlich kollidiert. Die 61-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 700 Franken.

Der 63-Jährige fuhr von der Staatsstrasse in den Kreisverkehr Landgasthof ein.

Weiterlesen

Diessenhofen TG: Lenkerin kollidiert mit überholendem Auto – Zeugenaufruf

Nach einem Verkehrsunfall vom Donnerstag in Diessenhofen sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Eine 62-jährige Autofahrerin war gegen 10.20 Uhr auf der H13 von Rheinklingen in Richtung Diessenhofen unterwegs. Vor ihr fuhr ein Traktor, hinter ihr befand sich ein weiteres Auto. Kurz vor dem Gasthaus „Schupfen“ wollte sie links in einen Feldweg abbiegen.

Weiterlesen

Ennetbürgen NW: Motorradfahrer auf PW aufgefahren und verletzt

Am Donnerstag, 30.03.2017, zirka 17.50 Uhr, hat sich in Ennetbürgen auf der Stanserstrasse ein Auffahrunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen ereignet. Eine Person wurde verletzt.

Die Lenker eines Personenwagens und eines Motorrades fuhren hintereinander von Stans in Richtung Ennetbürgen. Auf Höhe des Restaurant Nidair musste der Personenwagenlenker seine Fahrt infolge querenden Fussgängern auf dem dortigen Fussgängerstreifen verlangsamen.

Weiterlesen