Raubüberfälle

Kanton Bern: Mutmassliche Schweizer Täter nach Raubdelikten festgenommen

Im Rahmen von Ermittlungen zu Raubdelikten, welche seit Mitte November in den Gemeinden Langenthal, Bern und Laupen verübt worden waren, konnte die Kantonspolizei Bern zwei mutmassliche Täter identifizieren. Die beiden 18- und 20-jährigen Schweizer sind geständig.

Sie wurden in Haft genommen und werden sich vor der Justiz verantworten müssen.

Weiterlesen »

Rorschach SG: Bewaffneter Raubüberfall auf Geschäft

Am Donnerstag (22.12.2016), kurz nach 11 Uhr, ist in Rorschach ein Raubüberfall auf ein Geschäft in der Neugasse verübt worden. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung drei mutmassliche Täter in Widnau festnehmen.

Es handelt sich um einen 22-jährigen Österreicher sowie zwei Deutsche im Alter von 26 und 33 Jahren. Ein vierter Täter befindet sich noch auf der Flucht.

Weiterlesen »

Büsingen: Maskiert und mit Pistole Gaststätte überfallen – Zeugen gesucht

Mit einer über den Kopf gezogenen Gummimaske hat am Donnerstag, gegen 22.45 Uhr, ein unbekannter Täter eine Gaststätte in der Junkerstraße betreten und die anwesenden Mitarbeiter unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Nachdem der Täter einen geringen Münzgeldbetrag erhielt, flüchtete er zu Fuß in die Kehlhofstraße, wo er von den ihn verfolgenden Zeugen aus den Augen verloren wurde.

Weiterlesen »