Fahndungen

Ringgenberg BE: Unbekannter Täter begeht Raubversuch auf Postbetrieb

Ringgenberg BE: Unbekannter Täter begeht Raubversuch auf Postbetrieb

Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter einen Raubversuch auf einen Postbetrieb in Ringgenberg verübt. Er flüchtete ohne Beute. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 30. August 2018, kurz nach 14.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Raubversuch auf den Postbetrieb an der Hauptstrasse in Ringgenberg verübt worden sei.

Weiterlesen »

Basel BS: Mann schlägt räuberisches Trio mit Reizgasspray in die Flucht

Basel BS: Mann schlägt räuberisches Trio mit Reizgasspray in die Flucht

Am 27.08.2018, ca. 22.00 Uhr, wurde ein 32-jähriger Mann in der Hebelstrasse/Klingelbergstrasse, Opfer eines Raubversuchs. Er wurde nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 32-Jährige die Fussgängerunterführung bei der Hebelstrasse/Klingelbergstrasse durchquerte, als ihm drei Unbekannte entgegen kamen.

Weiterlesen »

Neuhausen am Rheinfall SH: Touristen beklaut – Warnung und Zeugenaufruf

Neuhausen am Rheinfall SH: Touristen beklaut – Warnung und Zeugenaufruf

Am Rheinfall in Neuhausen a./Rhf. kam es am vergangenen Wochenende (25.08.2018 / 26.08.2018) zu mehreren Diebstählen zum Nachteil von Touristen.

Die Schaffhauser Polizei weist in diesem Zusammenhang auf ihre Präventionskampagne gegen Taschendiebe hin. Lassen Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt und tragen Sie diese – wenn möglich – immer nahe am Körper.

Weiterlesen »

Joggerin muss Sextäter mit der Hand befriedigen – Fahndung nach Mehrfachtäter

Die Polizei Dortmund fahndet nach einem unbekannten Sexualtäter, der am 13. August, gegen 17.40 Uhr, in Dortmund in einem kleinen Wald (östlich des Dortmunder Zoos) an der Hacheneyer Strasse / Zillestrasse, eine 54-jährige Joggerin überfiel und sie zu sexuellen Handlungen zwang.

Die Joggerin lief auf dem zweiten Fussweg südlich des Berufsförderungswerkes, der parallel zur Zillestrasse verläuft und lief vom Feld aus in Richtung Zoo.

Weiterlesen »

Frau mit Messer auf offener Strasse ermordet – weltweite Fahndung nach Iraner

Frau mit Messer auf offener Strasse ermordet – weltweite Fahndung nach Iraner

Der 44 Jahre alte iranische Staatsbürger Ali Akbar S h a h g h a l e h steht im Verdacht am Montagmorgen auf der Bachstrasse in Düsseldorf eine 36 Jahre alte Frau angegriffen und mit einem Messer so schwer verletzt zu haben, dass das Opfer nur wenig später an den Verletzungen in einer Klinik starb.

Mit einem Foto des Tatverdächtigen fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem Gesuchten und bittet um Hinweise.

Weiterlesen »