Zeugenaufrufe

Basel-Stadt: Festnahme nach Einbruch – Zeugenaufruf

Am 27.08.2016, um 04.00 Uhr, wurde in der Rüdengasse, beim Schmuckgeschäft Au Bijou Uhren und Schmuck, ein Mann festgenommen, welcher zuvor dort eingebrochen war.

Die Polizei hatte den mutmasslichen Täter anlässlich einer Patrouillenfahrt auf frischer Tat beim Einbruch festgestellt. Der Täter, ein 24-jähriger Schweizer, hatte bereits eine grössere Menge an Schmuck und Uhren behändigt. Er wird dem Zwangsmassnahmengericht zugeführt.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, um 00.20 Uhr, wurde in der Haltingerstrasse, zwischen Klybeckstrasse und Claragraben, ein 48-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 48-Jährige auf dem Weg nach Hause von einem Unbekannten angesprochen und um eine Zigarette gebeten wurde. Als er diese aushändigen will, reisst ihm unvermittelt ein zweiter Unbekannter den umgehängten Rucksack weg. Das Opfer wird leicht verletzt. Der erste Unbekannte bedroht ihn darauf mit einem Messer. Die Täter flüchten in der Folge in die Klybeckstrasse in Richtung Kaserne.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, kurz nach 01.30 Uhr, wurde in der Uferstrasse, auf dem Gehweg, ein 20-jährigerMann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 20-Jährige durch den Uferweg lief, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Unvermittelt schlug der Unbekannte darauf mit Faustschlägen auf ihn ein. Der 20-Jährige erlitt dabei Kopfverletzungen. Der Täter raubte das Mobiltelefon und flüchtete in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Velofahrerin bei Unfall in Grossaffoltern schwer verletzt

In Grossaffoltern hat sich am Samstagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Velofahrerin musste in kritischem Zustand ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Die Meldung zu einem Unfall in Grossaffoltern ging bei der Kantonspolizei Bern am Samstag, 27. August 2016, kurz nach 1015 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen waren eine Velofahrerin und ein landwirtschaftlicher Anhängerzug zeitgleich auf der Ammerzwilstrasse von Ammerzwil herkommend in Richtung Grossaffoltern unterwegs gewesen, als die beiden Fahrzeuge auf Höhe der Hausnummer 13 aus noch zu klärenden Gründen seitlich zusammenstiessen.

Weiterlesen

Auffahrkollision in Bottighofen – Zeugen gesucht

Bei einer Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen wurden am Freitag in Bottighofen drei Personen leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz nach 16 Uhr von Scherzingen kommend auf der Hauptstrasse unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau musste er seine Fahrt kurz vor dem Mühlikreisel, aufgrund des Kolonnenverkehrs, verlangsamen. Eine nachfolgende 50-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und prallte in das Heck. Durch die Kollision wurde das Auto des 41-Jährigen in ein vorderes Auto geschoben, dieses fuhr jedoch weiter.

Weiterlesen

Wangen a. A.: 51-jähriger Mann vermisst – Zeugenaufruf

In Wangen an der Aare wird seit Freitagmorgen der 51-jährige [Name entfernt, die Redaktion] vermisst. Der Mann ist geistig behindert und auf Medikamente angewiesen. Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

In Wangen an der Aare wird seit Freitag, 26. August 2016, der [Name entfernt, die Redaktion] vermisst. Er wurde zuletzt am Freitagmorgen an seinem Wohnort in Wangen an der Aare gesehen. Nach Eingang der Vermisstmeldung leitete die Kantonspolizei Bern sofort umfangreiche Suchmassnahmen, darunter auch mit mehreren Personensuchhunden, ein. Diese blieben bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch erfolglos.

Weiterlesen

Muttenz BL: Mädchen angefahren und verletzt – Zeugen gesucht

Am Freitag, 26. August 2016,  in der Zeit von 13.45 bis 13.55 Uhr, kam es im Gebiet der Verzweigung Rainstrasse/Brunnrainstrasse in Muttenz BL zu einer Kollision zwischen einem bislang unbekannten grauen Personenwagen und einem 12-jährigen Mädchen, welches mit einem Trottinett unterwegs war. Das Mädchen wurde verletzt.

Die 12-jährige Schülerin fuhr mit ihrem Trottinett von der Rainstrasse kommend auf die Verzweigung Rainstrasse/Brunnrainstrasse in Muttenz und wollte nach links in die Brunnrainstrasse abbiegen.

Weiterlesen

Langenthal / Zeugenaufruf: Velofahrer schwer verletzt

In Langenthal ist am Freitagnachmittag ein Velofahrer gestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Am Freitag, 26. August 2016, kurz nach 1420 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Velofahrer in Langenthal verunfallt sei.

Weiterlesen