News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Stadt St.Gallen: Einbrecher von Anwohnern gestört – Zeugenaufruf

Stadt St.Gallen: Einbrecher von Anwohnern gestört – Zeugenaufruf

Am Sonntag (19.03.2017), in der Zeit zwischen 20:45 Uhr und 21:00 Uhr, ist am Primelweg eine männliche Person in ein Einfamilienhaus eingestiegen und stahl Deliktsgut im Wert von rund 450 Franken.

Eine männliche Person, ca. 180 cm gross, schlanke Statur, mit dunkelbraunen kurzen Haaren ist auf das Vordach geklettert und anschliessend durch das offenstehende WC-Fenster ins Einfamilienhaus eingeschlichen.

Weiterlesen »

Kanton Schwyz: Verkehrsunfallstatistik 2016 – vier Personen verloren ihr Leben

Kanton Schwyz: Verkehrsunfallstatistik 2016 – vier Personen verloren ihr Leben

Im Kanton Schwyz wurden im Jahr 2016 insgesamt 945 Verkehrsunfälle polizeilich registriert, drei mehr als im Vorjahr. Vier Personen verloren auf Schwyzer Strassen ihr Leben, zwei weniger als noch 2015. Wiederum war eine steigende Zahl Verkehrsunfälle auf Unaufmerksamkeit und Ablenkung zurückzuführen, der Hauptunfallursache.

Im vergangenen Jahr ereigneten sich 945 (Vorjahr 942) polizeilich erfasste Verkehrsunfälle im Kan-ton Schwyz. Dabei kamen vier (sechs) Menschen zu Tode, 66 (59) wurden schwer, 299 (305) leicht verletzt.

Weiterlesen »

Kanton Zug: Warnung vor Einbrechern auf Klingeltour

20.03.2017 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Zug  | 
Kanton Zug: Warnung vor Einbrechern auf Klingeltour

In den letzten Tagen haben unbekannte Personen in verschiedenen Gemeinden an Wohnungstüren geklingelt. Reagiert niemand, versuchen sie ins Objekt einzubrechen.

In mehreren Gemeinden haben in den letzten Tagen unbekannte Personen an Türen von Häusern und Wohnungen geklingelt. Mit dieser bekannten Masche wollen die Einbrecher überprüfen, ob die Bewohner zu Hause sind oder nicht.

Weiterlesen »

Weiningen ZH: Grosse Schäden bei Strolchenfahrten mit Baustellenfahrzeugen

Weiningen ZH: Grosse Schäden bei Strolchenfahrten mit Baustellenfahrzeugen

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag (19.3.2017) in Weiningen Fahrzeuge von Baustellen entwendet und bei anschliessenden Strolchenfahrten teilweise grosse Schäden angerichtet.

Kurz nach Mitternacht entwendeten Unbekannte auf einer Baustelle ein Fahrzeug, einen sogenannten Dumper mit Kippmulde. Sie fuhren mit dem blauen Gefährt bis zu einer anderen Baustelle in Weiningen, wo sie dieses abstellten.

Weiterlesen »

Suhr AG / A1: Zeugen zu gefährlichen Fahrmanövern gesucht

Suhr AG / A1: Zeugen zu gefährlichen Fahrmanövern gesucht

Eine Verkehrsteilnehmerin erstattete eine Anzeige gegen einen Chevrolet Corvette-Fahrer, nachdem dieser mehrere gefährliche Fahrmanöver ausgeführt haben soll. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Freitag, 03. März 2017, zirka 19.50 Uhr fiel auf der Autobahn A1, Fahrbahn Bern, zwischen Suhr und Aarau-West ein Fahrzeug durch eine gefährliche Fahrweise auf.

Weiterlesen »

Kanton Uri: Verkehrsunfallstatistik 2016 – zwei Personen tödlich verunfallt

Kanton Uri: Verkehrsunfallstatistik 2016 – zwei Personen tödlich verunfallt

Im Jahr 2016 ereigneten sich auf den Urner Strassen 410 (Vorjahr: 410) polizeilich registrierte Verkehrsunfälle. Zwei Personen verunfallten tödlich (3).

Insgesamt verletzten sich 133 (141) Personen bei Verkehrsunfällen. Der Sachschaden beläuft sich auf 2’898’600.00 Franken (3’229’000.00 Franken).

Weiterlesen »