.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Todesfälle

Gmünden: Gefangener starb an Überdosis Morphin

Todesfall in der Strafanstalt Gmünden vom 01. August 2016 ist geklärt.

Die Todesursache des am 01. August 2016 in der Strafanstalt Gmünden, Niederteufen, verstorbenen Südafrikaners ist geklärt: Die Untersuchung der Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei hat ergeben, dass der Gefangene an einer Überdosis Morphin gestorben ist.

Weiterlesen

Zug: Tödlicher Arbeitsunfall auf Baustelle

Bei einem Arbeitsunfall in der Stadt Zug ist ein 46-jähriger Bauarbeiter noch auf der Unfallstelle verstoben.

Der Arbeitsunfall ereignete sich am Montagmorgen (10. Oktober 2016), kurz vor 08:00 Uhr, an der Theilerstrasse. Gemäss aktuellem Kenntnisstand verunfallte der 46-jährige Bauarbeiter bei Abbrucharbeiten. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er trotz des sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes Zug noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Weiterlesen

Dagmersellen: 21-Jähriger und 17-Jährige bei Motorradunfall verstorben

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Baselstrasse in Dagmersellen ein Motorradunfall. Der Lenker und die Mitfahrerin sind noch auf der Unfallstelle verstorben. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 9. Oktober 2016, kurz vor 03:00 Uhr, ereignete sich auf der Baselsstrasse in Dagmersellen ein schwerer Motorradunfall.

Weiterlesen

Häftling im Untersuchungsgefängnis Waaghof erhängt aufgefunden

Am Nachmittag des 08.10.2016 wurde in einer Zelle des Untersuchungsgefängnisses Waaghof ein 40-jähriger Untersuchungshäftling tot aufgefunden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass nach dem Mittagessen ein Aufseher den 40-jährigen Kosovaren leblos in der Zelle erhängt vorfand.

Weiterlesen

Biel: Schwer verletzter Fussgänger im Spital verstorben

Der Mann, welcher am 28. September 2016 bei einem Unfall in Biel schwer verletzt worden war, ist am Mittwochabend im Spital verstorben.

Der Mann, welcher am 28. September 2016 bei einem Unfall in Biel schwer verletzt worden war, ist am Mittwochabend im Spital verstorben. Es handelt sich dabei um einen 52-jährigen kosovarischen Staatsbürger aus dem Kanton Bern.

Weiterlesen

Zürich: Fussgängerin ihren schweren Verletzungen erlegen – Zeugenaufruf

Die im Zürcher Kreis 6 bei einer Kollision mit einem Personenwagen am 30. September 2016 schwer verletzte Fussgängerin ist in der Nacht auf den 1. Oktober 2016 im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen.

Bekanntlich (Nachtrag zur Medienmitteilung vom 30. September 2016) kollidierte am 30. September 2016 kurz nach 12:45 Uhr eine 79-jährige Personenwagenlenkerin auf der Winterthurerstrasse mit einer 84-jährigen Fussgängerin.

Weiterlesen