Verschlüsselungstrojaner und missbräuchliche Mails im Namen von Behörden im Vormarsch

02.11.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Kriminalität, News  | 

Der am 2. November 2017 veröffentlichte 25. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) befasst sich mit den wichtigsten Cyber-Vorfällen der ersten Jahreshälfte 2017 im In- und Ausland.

Im Schwerpunktthema widmet sich der Bericht den Verschlüsselungstrojanern „Wanna Cry“ und „NotPetya“, die im Frühjahr 2017 weltweit für Schlagzeilen gesorgt haben.

Weiterlesen

Gaskochfeld: Ist das Kochen mit Gas gefährlich?

02.11.2017 |  Von  |  News, Prävention  | 

Wer ein Haus oder eine Wohnung mit Gasanschluss mietet, der tut dies oft mit gemischten Gefühlen. In den Köpfen der Menschen geistern oft Bilder von ausgebrannten Häusern. Hollywood inspiriert diese wilden Gedanken zusätzlich noch mit explodierenden Häusern.

Wenn es um den Kauf eines Gasherds oder einer Gasheizung geht, dann sind zahlreiche Kunden ebenfalls skeptisch. Viele verzichten auf die Installation, da sie die Geräte als gefährlich erachten.

Weiterlesen

Stadt Bern: Seltene Erbkrankheiten – Berufsfeuerwehr unterstützt Sammelaktion

01.11.2017 |  Von  |  Bern, News, Schweiz  | 

Die Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose (CFCH), die Stiftung Telethon Schweiz und die Berufsfeuerwehr Bern sammeln gemeinsam am kommenden Samstag 4. November 2017 auf dem Waisenhausplatz für den Kampf gegen seltene Krankheiten.

Unterstützt wird die Sammelaktion auch durch den ehemaligen Berner Stadtpräsidenten Alexander Tschäppät, der sich seit Jahren für die Bedürfnisse betroffener Menschen und Telethon einsetzt.

Weiterlesen

Lidl Schweiz: Warenrückruf des Produktes „Sol & Mar Riesenkalmarstücke, 3x80g“

31.10.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Konsum, News  | 

Der spanische Hersteller Conservas Selectas de Galicia S.L. informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Sol & Mar Riesenkalmarstücke, 3x80g“. Der spanische Hersteller Conservas Selectas de Galicia S.L. ruft aktuell die Sortierungen „mit natürlichem Knoblauch-Aroma“ und „mit natürlichem Paprika-Aroma“ des Produktes „Sol & Mar Riesenkalmarstücke, 3x80g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2023 zurück.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt natürlich vorkommende Salzkristalle enthalten sind, die von Kunden mit Glassplittern verwechselt werden können.

Weiterlesen

Kampf gegen Zwangsheirat: Bund unterstützt Fachstelle

31.10.2017 |  Von  |  Gesellschaft, News, Schweiz  | 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Oktober 2017 vom Ergebnisbericht des Bundesprogramms gegen Zwangsheiraten (2013 – 2017) Kenntnis genommen. Das Programm hat gemäss externer Evaluation in vielen Regionen der Schweiz endscheidend dazu beigetragen, Betroffenen zu helfen.

Der Bundesrat will daher weiterhin die Betreuung von betroffenen Personen sicherstellen, die Prävention verstärken und die Ausbildung von Fachpersonen fördern. Aus diesem Grund unterstützt der Bund die Fachstelle Zwangsheirat in den nächsten vier Jahren mit insgesamt 800 000 Franken.

Weiterlesen

Mögliche Gefahren bei Pkw-Reifen „Continental PremiumContact6“

31.10.2017 |  Von  |  Konsum, News  | 

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) informiert die Continental Suisse SA über das Austauschprogramm betreffend zwei Chargen der Pkw-Reifen „Continental PremiumContact6“ der Grösse 245/45R18 Y XL.

Fahrstabilität und Hochgeschwindigkeitstüchtigkeit der betroffenen Reifen könnten eingeschränkt sein. Sie werden kostenlos ersetzt.

Weiterlesen

Kanton Uri: Wintersperre für den Furkapass und Sustenpass

Ab Montag, 30. Oktober 2017, 12.00 Uhr, wird in Absprache mit den Kantonen Wallis und Bern für den Furkapass sowie den Sustenpass die Wintersperre verfügt.

Die übrigen Urner Alpenpässe haben noch keine Wintersperre. Bei schlechtem Wetter ist allerdings jederzeit mit einer witterungsbedingten Sperrung zu rechnen.

Weiterlesen

Zofingen AG: Feuerwehr schafft neues Fahrzeug an

30.10.2017 |  Von  |  Aargau, News, Schweiz  | 

Die Stützpunktfeuerwehr Zofingen muss 2018 ein Fahrzeug der Verkehrsabteilung ersetzen. Da Oftringen ebenfalls ein solches Fahrzeug kaufen will, haben die beiden Feuerwehren zusammengearbeitet, um Synergien zu nutzen und von einem Mengenrabatt zu profitieren.

Der Zofinger Stadtrat hat dem Kauf des Zofinger Fahrzeugs bei der Tony Brändle AG aus Wil für rund 133’000 Frankenzugestimmt.

Weiterlesen

SVP Schweiz / neue Volksinitiative: Schluss mit der Personenfreizügigkeit

27.10.2017 |  Von  |  Gesellschaft, News, Politik  | 

Der Parteivorstand der SVP Schweiz hat heute in Frauenfeld einstimmig die endgültige Fassung der Volksinitiative „Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungs-Initiative)“ beschlossen. Diese verlangt, dass die Zuwanderung in der Verfassung durch die Beseitigung der Personenfreizügigkeit wieder eigenständig geregelt wird. Damit wird die exorbitante Einwanderung endlich begrenzt und eine massvolle Zuwanderung ermöglicht.

Sobald die rechtsgültige Genehmigung durch die Bundeskanzlei vorliegt, was bis in zwei Monaten der Fall sein dürfte, wird die Unterschriftensammlung beginnen. Die AUNS schliesst sich diesem Beschluss an.

Weiterlesen