Alkohol & Drogen

Stadt Zürich: Kokain sichergestellt – Dominikaner und Kolumbianerin verhaftet

Stadt Zürich: Kokain sichergestellt – Dominikaner und Kolumbianerin verhaftet

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Montagabend, 3. April 2017, im Kreis 11 drei Personen fest und stellte rund 160 Gramm Kokain sicher.

Um ca. 20.00 Uhr wurden Betäubungsmittelfahnder im Kreis 11 auf einen Unbekannten aufmerksam, der in ein Auto einstieg und dieses sogleich wieder verliess. Als die Polizisten den Mann kontrollierten, kamen über 15 Gramm Kokain zum Vorschein.

Weiterlesen »

Staad SG: Zwei serbische Männer mit über 1.8 kg Heroin erwischt

Staad SG: Zwei serbische Männer mit über 1.8 kg Heroin erwischt

Am Mittwoch (29.03.2017), konnten Kantonspolizisten beim Bahnhof Staad einen mutmasslichen Drogenhändler festnehmen. Ein 32-jähriger Serbe hatte über 700 Gramm Heroin auf sich.

Bei der Hausdurchsuchung in seiner Wohnung im St.Galler Rheintal konnte ein 26-jähriger Landsmann angetroffen und 1.1 kg Heroin und mehrere hundert Gramm Streckmittel sichergestellt werden.

Weiterlesen »

Burg AG: Alkoholisierter ohne gültigen Führerausweis verliert Herrschaft über Auto

Burg AG: Alkoholisierter ohne gültigen Führerausweis verliert Herrschaft über Auto

Ein alkoholisierter 46-jähriger Schweizer verursachte mit seinem Personenwagen einen Selbstunfall. Dabei zogen sich der Lenker und die Beifahrerin leichte Verletzungen zu.

In der Nacht auf Sonntag, 02. April 2017, um ca. 01.50 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse in Burg ein Selbstunfall. Ein 46-jähriger Schweizer verlor in einer Linkskurve die Herrschaft über seinen Range Rover und fuhr geradeaus in eine Hecke.

Weiterlesen »

Stadt Chur: Drei Ausweisentzüge wegen Alkohol und Drogen

Stadt Chur: Drei Ausweisentzüge wegen Alkohol und Drogen

Vergangenes Wochenende hat die Stadtpolizei Chur anlässlich diverser Verkehrskontrollen vier Fahrzeuglenker kontrolliert, welche in angetrunkenem Zustand ihr Fahrzeug lenkten.

Zwei dieser Automobilisten mussten den Ausweis auf der Stelle abgeben. Zudem wurde einem Lenker der Führerausweis entzogen, weil er unter Drogeneinfluss das Fahrzeug lenkte.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Polizei führte nächtliche Fahndungs- und Verkehrskontrollen durch

Kanton Solothurn: Polizei führte nächtliche Fahndungs- und Verkehrskontrollen durch

Mehrere Polizeikorps und das Grenzwachtkorps haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 30./31. März 2017, flächendeckende Fahndungs- und Verkehrskontrollen durchgeführt.

Auf dem Gebiet des Kantons Solothurn standen gegen 60 Polizisten im Einsatz. Kontrolliert wurden rund 450 Fahrzeuge sowie deren Lenker und Mitfahrer.

Weiterlesen »

Bonstetten / Wettswil ZH: Strafverfahren gegen drei jugendliche Dealer

Bonstetten / Wettswil ZH: Strafverfahren gegen drei jugendliche Dealer

In einem Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber eines „Drogenbox-Hofladensystems“ sind anfangs Januar durch die Kantonspolizei Zürich drei Jugendliche vorübergehend festgenommen worden. Die Gruppe hatte zuvor regelmässig Marihuana gehandelt und konsumiert.

Aufgrund polizeilicher Ermittlungen konnten Kantonspolizisten im Januar 2017 ein Drogenhandelsnetz aufdecken. Insgesamt waren mehrere Jugendliche und junge Männer aus dem Bezirk Affoltern am Albis in die umfangreichen Ermittlungen wegen Betäubungsmittelhandels im einstelligen Kilobereich involviert.

Weiterlesen »

Oberthurgau: Zwei alkoholisierte Lenker aus dem Verkehr gezogen

Oberthurgau: Zwei alkoholisierte Lenker aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstagabend und frühen Mittwochmorgen im Oberthurgau zwei alkoholisierte Personen aus dem Verkehr gezogen.

Ein aufmerksamer Autofahrer meldete sich kurz vor 19.30 Uhr bei der Kantonalen Notrufzentrale. Er gab an, dass er in Erlen einem Auto hinterher fahre, das sehr unsicher unterwegs sei. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte später die 56-jährige Autofahrerin an ihrem Wohnort antreffen.

Weiterlesen »