News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


A3 Bilten GL: 27-jähriger Italiener auf der Autobahn eingenickt

Am Dienstag, 08.11.2016, ca. 17.10 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Bilten ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Der Lenker, ein 27-jähriger Italiener war auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Ca. 2 Km vor der Autobahnausfahrt Reichenburg verlor der Lenker infolge Übermüdung die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Weiterlesen »

Surbtal AG: Tödlicher Verkehrsunfall – Anklage gegen LKW-Fahrer

09.11.2016 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle  | 

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat gegen den 24-jährigen LKW-Fahrer, der am 11. November 2014 zwischen Endingen und Lengnau einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten und vier Schwerverletzten verursacht hatte, Anklage wegen mehrfacher fahrlässiger Tötung und mehrfacher fahrlässiger Körperverletzung erhoben.

Sie fordert eine bedingte Freiheitsstrafe von zwei Jahren und eine Busse von 5000 Franken.

Weiterlesen »

Mellingen AG: Führerflucht – Fussgänger schwer verletzt – Zeugen gesucht (Video)

Am Dienstagabend (08.11.2016), kurz nach 21:30 Uhr ereignete sich im Ausserortsbereich der Birrfeldstrasse in Melligen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einem Fussgänger.

Ein (noch) unbekanntes Fahrzeug erfasste einen Fussgänger und verletzte diesen schwer. Ohne sich um die verletzte Person zu kümmern setzte die fehlbare Lenkerin/Lenker die Fahrt fort, entfernte sich von der Unfallstelle und begann somit Führerflucht.

Weiterlesen »