Winterthur ZH: Zwei Schweizer, Brasilianer und Brasilianerin in Schlägerei involviert

17.08.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich
Winterthur ZH: Zwei Schweizer, Brasilianer und Brasilianerin in Schlägerei involviert
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Donnerstagnacht, 16. August 2018, lieferten sich vier Personen an einer Tankstelle an der Zürcherstrasse eine Schlägerei. Mehrere Beteiligte wurden leicht verletzt; ein Mann wurde vorübergehend in Haft genommen.

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag, kurz vor Mitternacht, gingen bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur mehrere Anrufe ein, dass an einer Tankstelle an der Zürcherstrasse eine Schlägerei im Gang sei.

Sofort rückten mehrere Patrouillen an die Örtlichkeit aus, wo sie auf zwei Schweizer, 26 und 34 Jahre alt, sowie deren Kontrahenten, einen 21-jährigen Brasilianer und eine 30-jährige Brasilianerin, trafen.

Nachdem die Polizisten die Auseinandersetzung beenden konnten, stellte sich im Verlauf der ersten Ermittlungen heraus, dass der ältere Schweizer und der Brasilianer sich mit Faustschlägen eingedeckt hatten, worauf die beiden anderen Involvierten eingriffen.

Ein Angestellter der Tankstelle und ein Kunde, die offenbar zu schlichten versuchten, wurden in der Folge ebenfalls tätlich angegangen. Im Zuge der Raufereien zogen sich mehrere Personen leichte Verletzungen zu; zwei Personenwagen, darunter derjenige des 34-Jährigen, wurden beschädigt. Zudem behändigte einer der Beteiligten das Handy eines Gegners und warf dieses gegen eine Schaufensterscheibe der Tankstelle, die deswegen zerbarst.

Sämtliche involvierte Personen wurden zur Befragung auf die Wache gebracht. Der Brasilianer, der über keinen festen Wohnsitz in der Schweiz verfügt, wurde vorübergehend in Haft genommen.

 

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Zwei Schweizer, Brasilianer und Brasilianerin in Schlägerei involviert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.