DE | FR | IT

Olten SO: Passant wird durch vier Unbekannte überfallen – Zeugenaufruf

In Olten ist am Sonntagnachmittag ein Passant durch vier derzeit unbekannte Männer überfallen worden. Das Opfer wurde geschlagen und es wurden ihm seine Turnschuhe entwendet.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Am Sonntag, 4. Dezember 2022, kurz vor 14.30 Uhr, wurde ein Passant in Olten, im Bereich der Liegenschaft Aarauerstrasse 132, durch vier derzeit unbekannte Männer angesprochen und folglich durch einen dieser Männer geschlagen. Im weiteren Verlauf zogen die Unbekannten dem Opfer dessen orange-roten Turnschuhe der Marke „Nike“ aus und entwendeten diese.

Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete nach dem Vorfall umgehend eine Fahndung nach den 16–20 Jahre alten Männern ein, die jedoch ergebnislos verlief. Unterhalten haben sich die gesuchten Personen in einer ausländischen Sprache. Zur Ermittlung der Täterschaft werden Zeugen gesucht.

Personen, die Angaben zum Vorfall oder zur Identität der Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 80 80.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!