Kapo Zürich warnt: Achtung Wildwechsel! (Video)

Achten Sie in der herbstlichen Morgen- und Abenddämmerung besonders gut auf den häufigen Wildwechsel und machen Sie es so gut wie diese Patrouille der Kantonspolizei Zürich im Video.

Falls es einmal nicht mehr reichen sollte und ein Wildtier nicht so viel Glück hat wie dieser Dachs: Verständigen Sie unverzüglich die Polizei über die Nr. 117.

Wer einen Zusammenstoss mit einem Tier hat, macht sich nicht grundsätzlich strafbar. Wer hingegen einen Unfall mit einem Tier nicht meldet, macht sich in jedem Fall strafbar.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Bildquelle: Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kapo Zürich warnt: Achtung Wildwechsel! (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.