DE | FR | IT

Stadt Schaffhausen SH / A4: Heftige Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen

Am frühen Montagabend (06.05.2024) hat sich in Schaffhausen auf der A4 in Fahrtrichtung Winterthur eine Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen ereignet.

Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Um 17:40 Uhr am Montag (06.05.2024) kam es auf der A4, in der Galerie Schönenberg in Fahrtrichtung Winterthur, zu einer Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen. Von den vier involvierten Personen, wurde eine 36-jährige Autolenkerin leicht verletzt. Zwei der Unfallfahrzeugen erlitten einen Totalschaden und mussten durch einen Abschleppdienst abtransportiert werden.

Während den Unfallarbeiten mussten der Fäsenstaubtunnel sowie die Galerie Schönenberg für mehrere Stunden gesperrt werden. Dadurch kam es auf der Verkehrsumleitzone durch die Stadt Schaffhausen zu Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz standen die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, Tiefbau Schaffhausen, ein privater Abschleppdienst sowie Funktionäre der Schaffhauser Polizei.

Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Schaffhauser Polizei Ermittlungen aufgenommen.




 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]