DE | FR | IT

Gurtnellen UR: Motorradfahrer (37) kollidiert mit Leitplanke – erheblich verletzt

Gestern Samstag, 29. Juni 2024, kurz vor 09:30 Uhr, fuhr der Lenker eines Motorrades mit SG-Kontrollschild auf der Gotthardstrasse von Amsteg Richtung Gurtnellen.

In der Linkskurve bei der Meitschligenbrücke kam der 37-jährige Zweiradlenker zu Fall und kollidierte mit der dortigen Leitplanke.

Der Motorradlenker verletzte sich dabei erheblich und wurde mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital Uri gefahren.

Auf Grund eines positiven Drogenschnelltestes wurde eine Blut- und Urinabnahme angeordnet.

Die Sachschäden am Motorrad wie den Verkehrseinrichtungen belaufen sich auf rund 6’000 Franken. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Gotthardstrasse für rund 30 Minuten gesperrt werden.

Im Einsatz standen ein Firstresponder der Schadenwehr Gotthard, der Rettungsdienst Uri, ein regionales Abschleppunternehmen, sowie die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Uri

Für Uri:

[catlist name="ur" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="uri" numberposts=24 thumbnail=yes]