DE | FR | IT

Soazza und Buchen GR: Verkehrsunfälle mit Beteiligung von E-Bikes

Am Dienstagnachmittag ist es in Soazza und in Buchen zu jeweils einer Kollision mit Beteiligung von Radfahrerinnen gekommen.

Beide wurden in ein Spital transportiert.

Kurz nach 17 Uhr fuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der Italienischen Strasse H13 von Lostallo in Richtung Mesocco. Bei der südlichen Verzweigung nach Soazza (siehe Titelbild) wollte eine 79-jährige, rechts vom Fussballplatz nahende, E-Bikefahrerin die Strasse queren. Dabei kam es zur Kollision der beiden und sie stürzten. Die verletzte Frau wurde von einem Team der Ambulanza Moeasano medizinisch versorgt und ins Spital nach Bellinzona transportiert.

Um 18.20 Uhr fuhr eine 15-jährige E-Bikefahrerin auf der Nebenstrasse von Putz in Richtung Buchen hinunter. Ihr entgegen fuhr ein 37-Jähriger mit dem Postauto. In der Rechtskurve kollidierte die Jugendliche auf der Gegenspur mit dem Postauto, stürzte und blieb verletzt liegen. Ein Team des Rettungsdienstes Schiers übernahm die medizinische Betreuung der Verletzten sowie ihren Transport ins Spital Schiers.


Verkehrsunfall in Buchen


 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]