DE | FR | IT

Sils im Domleschg GR: Arbeiter (53) auf Baustelle schwer verletzt

In Sils im Domleschg hat sich am Dienstagvormittag auf einer Baustelle ein Arbeitsunfall ereignet.

Ein Arbeiter wurde dabei verletzt.

Der 53-Jährige unterstützte einen Maschinisten beim Verschieben einer temporären Steinschlagwand mittels eines Baggers.

Beim Manövrieren der Steinschlagwand stürzte der Mann und zog sich schwere Verletzungen im Beckenbereich zu. Von der Rega wurde er ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände dieses Unfalls ab.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]