DE | FR | IT

Thayngen SH / A4: Mercedes-Fahrer (80) kollidiert mit Verkehrsteiler und Verkehrstafel

Am Mittwochnachmittag (03.07.2024) hat sich ein Alleinunfall auf der A4, in der Ausfahrt zum Rastplatz Berg, ereignet. Es wurde niemand verletzt, jedoch entstand am Personenwagen sowie an der Infrastruktur Sachschaden.

Am Mittwochnachmittag (03.07.2024), fuhr ein 80-jähriger Personenwagenlenker auf der A4 in Richtung Grenzübergang Thayngen.

Bei der Ausfahrt zum Rastplatz Berg fuhr dieser mit seinem Auto zuerst in den Verkehrsteiler und anschliessend in eine Verkehrstafel.

Nach mehreren Metern auf der Grünfläche konnte der Lenker seinen Personenwagen wieder auf Fahrbahn des Rastplatzes lenken. Grund für den Unfall war mangelnde Aufmerksamkeit, da der Blick des Lenkers auf den Wald und nicht auf die Strasse gerichtet war.

Der Lenker wurde bei der Kollision nicht verletzt, jedoch entstand Sachschaden am Auto sowie an der Infrastruktur der A4. Das Auto musste durch eine private Abschleppfirma abtransportiert werden.



 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]