DE | FR | IT

Trimbach SO: Anhänger löst sich während der Fahrt vom Zugfahrzeug

Am Freitagabend verlor in Trimbach ein Fahrzeuglenker einen Anhänger während der Fahrt. Dieser löste sich ab dem Zugfahrzeug und rutschte mehrere Meter einen Abhang hinunter. Verletzt wurde niemand.

Für der Bergung musste die Hauensteinstrasse für mehrere Stunden gesperrt werden.



Am Freitag, 5. Juli 2024, war ein Fahrzeuglenker mit Lieferwagen und Anhänger auf der Hauensteinstrasse in Trimbach talwärts unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und rutschte im Anschluss rund 25 Meter eine Böschung hinunter. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken. Der Strassenbelag und die Leiteinrichtung wurden in Mitleidenschaft gezogen. Für die Bergung des Anhängers wurde die Regionalfeuerwehr Unterer Hauenstein (RFUH) und ein Abschleppunternehmen aufgeboten. Dafür musste die Hauensteinstrasse zeitweise komplett gesperrt werden. Um zirka 21.40 Uhr konnte die Strecke wieder ungehindert befahren werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Für Solothurn:

[catlist name="so" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="solothurn" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Solothurn: