DE | FR | IT

Maienfeld GR: Autolenker (81) kracht mehrfach in Mauern – Führerausweis abgenommen

Am Dienstagabend ist in Maienfeld ein Automobilist mehrmals mit Mauern kollidiert. Beim Mann wurde eine Blutprobe angeordnet.

Der 81-Jährige fuhr am Dienstag gegen 17.45 Uhr in Begleitung einer Mitfahrerin vom Altersheim kommend in Richtung Törliweg.

Dabei kollidierte er mehrmals mit Mauern beidseits der Fahrbahn. Durch die Kollisionen wurde der Mann leicht verletzt und mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt.

Dort musste er sich auch noch einer Blutprobe unterziehen lassen. Der Führerausweis wurde dem Mann durch die Kantonspolizei Graubünden, welche den genauen Unfallhergang abklärt, vorläufig abgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]