drogi.ch
Zürich

Stadt Zürich: Beschädigte Gasleitung führt zu Schaden an mehreren Fahrzeugen

Am Montagnachmittag, 16. April 2018, wurde bei Bauarbeiten im Kreis 9 eine Gasleitung beschädigt. Dadurch kam es zu einer Verpuffung, wobei das umliegende Erdreich weggeschleudert und auf der angrenzenden Autobahn mehrere Dutzend Fahrzeuge getroffen und beschädigt wurden.

Meldungen über Verletzte liegen zurzeit nicht vor.

Weiterlesen

Wil ZH: Motorradfahrer zieht sich bei Unfall schwere Beinverletzungen zu

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad in Wil hat sich am Sonntagnachmittag (15.4.2018) der Zweiradlenker schwere Beinverletzungen zugezogen.

Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 41-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Rüdlingerstrasse. Als er auf die Schaffhauserstrasse Richtung Eglisau einbiegen wollte, kam es aus noch unbekannten Gründen zur Kollision mit dem auf der Schaffhauserstrasse Richtung Rafz herannahenden 55-jährigen Motorradlenker.

Weiterlesen

Dietikon ZH: Grillbrand auf Balkon führt zu Schaden von über 150‘000 Franken

16.04.2018 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Bei einem Grillbrand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Dietikon ist am Sonntagnachmittag (15.4.2018) erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 15 Uhr nahm ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Bleicherstrasse auf dem Balkon seiner Dachgeschosswohnung einen mit Gas betrieben Kugelgrill in Betrieb.

Weiterlesen

Illnau-Effretikon ZH: Zwei Personen bei heftiger Frontalkollision verletzt

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen sind am späten Sonntagabend (15.4.2018) in Kyburg (Gemeinde Illnau-Effretikon) zwei Personen verletzt worden.

Ein 62-jähriger Mann fuhr kurz nach 23 Uhr mit seinem Personenwagen von Kyburg herkommend auf der Allmendstrasse bergwärts Richtung Ettenhausen. Kurz nach der Dorfausfahrt geriet das Fahrzeug aus derzeit ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Weiterlesen

Kanton SG, GL, SZ, ZH: Falschfahrer (Italiener) nach fast 100 km gestoppt

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Sonntag (15.4.2018) in Horgen auf der Autobahn A3 einen Falschfahrer gestoppt, der zuvor fast hundert Kilometer auf der falschen Autobahnseite fuhr.

Die erste Meldung ging bei der Kantonspolizei Zürich um zirka 2.15 Uhr nachts ein.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Zwei Verkehrsunfälle mit jeweils zwei Personenwagen

Am Samstag, 14.04.2018, ca. 15.25 Uhr, ereignete sich in Winterthur an der Verzweigung Seener-/Hegifeldstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Eine 45jährige Personenwagenlenkerin fuhr auf der Hegifeldstrasse und beabsichtigte, nach links auf die Seenerstrasse abzubiegen. Während dem Abbiegenmanöver musste die Personenwagenlenkerin aufgrund des Kolonnenverkehrs auf der Seenerstrasse einem Fahrzeug den Vortritt gewähren.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Im ersten Quartal 2018 rund 625 kg Drogen sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es Kantonspolizei und Zoll gelungen, im ersten Quartal 2018 1 kg Kokain, rund 2 kg Haschisch oder Marihuana, über 22 kg Designerdrogen und knapp 600 kg Khat sicherzustellen.

Die Drogen wurden entweder lose im Reisegepäck, in doppelten Böden von Koffern und Taschen oder als sogenannte Bodypacker in Form von gepressten Fingerlingen im Körper mitgeführt. Ein Teil der Drogen konnte bei Kontrollen im Postverkehr aufgefunden werden.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Lenker (Schweizer) flüchtet angetrunken und ohne Führerausweis

Am Donnerstagabend, 12. April 2018, kurz vor Mitternacht, nahm die Stadtpolizei einen Autofahrer nach kurzer Fluchtfahrt fest. Der 24-Jährige stand unter dem Einfluss von Alkohol und wohl auch von Kokain. Ausserdem lenkte er das Fahrzeug trotz Entzug des Führerausweises.

Kurz vor Mitternacht fiel einer Patrouille der Stadtpolizei Winterthur am Bahnhofplatz ein Personenwagen durch seine unsichere Fahrweise auf. Als der Lenker des Autos des Streifenwagens gewahr wurde, beschleunigte er und ergriff die Flucht durch eine Einbahnstrasse. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Flüchtenden, der auf seiner waghalsigen Fahrt unter anderem ein Rotlicht missachtete, schliesslich an der Irchelstrasse stoppen und einer Kontrolle unterziehen.

Weiterlesen